MÜNCHEN: Café Katzentempel

BRUNCHEN IN MÜNCHEN
Café Katzentempel
Türkenstraße 29 | 80799 München
€€€€

Am letzten Wochenende ging es für mich mal wieder zum Brunchen. Dieses Mal aber in ein veganes Café und zwar in eines mit einem ganz besonderen Nebeneffekt: dort gibt es Katzen!

Für mich als Katzenliebhaberin und zukünftige Crazy Catlady war das das absolute Paradies. Ich glaube, ich habe insgesamt 5 Katzen gezählt, die sich dort aufgehalten und geschlafen haben. Man kann sich quasi frei „bedienen“ und mit den Katzen spielen und sie streicheln. Da ich momentan (noch) keine Katze hier in München habe, war das also ganz schön, mal wieder eine Katze zu knuddeln.

Nun aber mal zum Eigentlichen, dem Essen. Wie schon erwähnt, handelt es sich um ein veganes Café, naja fast – bei Heißgetränken kann man wahlweise zwischen Kuhmilch und veganen Alternativen wählen. Das war’s dann schon mit tierischen Produkten. Ich habe mich für das „Katerfrühstück“ entschieden, das aus Baked Beans, veganem Rührei, Hummus, Brot und Salat besteht. Dazu gab es einen Chai Tea Latte mit Macadamiamilch und als „Nachtisch“ einen roten Smoothie aus gefühlt unendlich vielen Früchten und Superfoods.

Preislich lag ich dann bei fast 18,-€, also nicht ganz wenig für ein Frühstück. Dafür war alles aber super frisch und extrem lecker, und bei veganen Sachen muss man meistens mit höheren Preisen als bei „normalen“ Sachen rechnen.

Die Einrichtung ist sympathisch, sind sonderlich auffällig, aber strahlt Gemütlichkeit aus und die Katzen laden auf jeden Fall ein! Durch die tolle Lage in der Türkenstraße ist das Café auch super leicht zu erreichen. Für Katzenliebhaber und Fans der veganen Erhänrung auf jeden Fall ein Place to try!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.