Kürbis-Risotto mit dem Rii Jii Bio-Reis

Die Qualität und Herkunft von Lebensmitteln ist mir persönlich sehr wichtig, ich achte bei meinen Einkäufen immer darauf, woher das Produkt kommt und welche die Inhaltsstoffe sind.


Da ich sehr, sehr gerne selbst koche und auch gerne für meine Liebsten immer neue Dinge zubereite, habe ich mir sehr über das Paket von Rii Jii gefreut. Der Bio-Reis wird am Fuße des Himalaya biologisch angebaut und ist Fairtrade zertifiziert. Diese besonderen Auszeichnungen sind vor allem dafür gut, dass man jeden einzelnen Schritt der Herkunft, Anbau und Verarbeitung nachvollziehen kann und das Ganze transparent abläuft, was leider im kommerzielleren Handel oftmals nicht möglich ist.

 

Da ich momentan gerade für ein paar Tage bei meiner Familie Zuhause bin, habe ich mich schon sehr darauf gefreut, sie mit einem so ausgefallenen Produkt zu überraschen und mal wieder groß aufzukochen. Ich habe euch hier mein Rezept von dem leckeren Kürbis-Risotto aufgeschrieben:

Zutaten

Rapsöl zum Anschwitzen
Salz
Pfeffer
Petersilie 
etwas Ricotta (nach Bedarf)
300g Risotto-Reis
1l – 2l Klare Brühe
2 kleine Hokkaido-Kürbisse (je nach Größe)
1 Knoblauchzehe

Zum Garnieren

etwas Kürbiskernöl

Zubereitung

Beide Kürbisse gut putzen, einen in kleine Würfel und den anderen in grobe Stücke schneiden. Den Risotto-Reis waschen und etwas Öl und Knoblauch in einem Topf mit relativ hoher Temperatur andünsten und den Reis darin anschwitzen lassen. Nach und nach die Brühe zugießen und ständig umrühren, solange wiederholen, bis der Reis cremig wird. Salz, Pfeffer, Petersilie und andere Gewürze nach Belieben hinzufügen und abschmecken. Währenddessen die gröberen Kürbisstücke in kochendem Wasser ca. 15 Minuten kochen, dann das Wasser abgießen und die Kürbisstücke zerstampfen. Zur gleichen einer tiefen Pfanne ca. 1 cm Öl auf niedriger Stufe erhitzen und die Kürbiswürfel darin scharf anbraten.

Zum Garnieren etwas Kernöl über das Gericht träufeln und je nach Bedarf etwas Ricotta dazugeben. Das Gericht ist sehr nährreich und sättigend und man hat sehr viele Möglichkeiten, mit den Beilagen zu variieren. Ich dachte mir auch nicht, dass Reis anders schmecken kann als gewohnt, aber meine Familie und ich waren richtig überrascht, wie geschmacksintensiv der Reis von Rii Jii schmeckt. Wie gesagt, ich finde es echt sehr toll, dass die Firma so transparent ist und man die Abläufe so genau sehen kann. Informiert euch gerne über alle weiteren Punkte auf der Seite von Rii Jii und lasst euch das Risotto schmecken!*

 


*Dieser Beitrag entstand in bezahlter Zusammenarbeit mit Rii Jii, meine Meinung und meine Empfehlung sind aber zu 100% ehrlich gemeint und stammen von mir. 

One Reply to “Kürbis-Risotto mit dem Rii Jii Bio-Reis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.